Nach oben
logo

Wenn Sie mir schreiben wollen ...

Natürlich freut es mich, wenn Sie über Ihre Beobachtungen und Erfahrungen mit Wildbienen berichten oder mir Ihren Eindruck über diese Internetplattform oder über meine Bücher schildern. Allerdings nimmt die Beantwortung der vielen E-Mails mittlerweile mehr Zeit in Anspruch, als mir neben anderen Aufgaben zur Verfügung steht. Daher ist es mir leider nicht mehr möglich, auf alle Anfragen zu antworten. Dies betrifft insbesondere Fragen über Nisthilfen und ihre Besiedler und unaufgefordert zugeschickte Fotos mit dem Wunsch nach einer Bestimmung. Ich bitte daher um Verständnis, wenn Sie von mir keine Antwort erhalten können.

Fragen zu Nisthilfen oder zu Nahrungspflanzen im Garten finden Sie in meinem Buch »Wildbienen - die anderen Bienen« oder auf diesen Seiten ausführlich und reich illustriert beantwortet. Für die Bestimmung Ihrer Fotos kann Ihnen das neue Buch »Die Wildbienen Deutschlands« helfen, in dem 420 Arten in Lebendfotos abgebildet sind.

Wenn Sie an Fotos interessiert sind, sollten Sie folgendes wissen:

Es ist nicht möglich, von mir kostenloses Bild- oder Informationsmaterial zu erhalten, da ich hierfür keinerlei Unterstützung durch die öffentliche Hand erhalte. Die beiden früher angebotenen Poster werden bald wieder verfügbar sein. Im Augenblick sind sie leider noch vergriffen.

Für Infotafeln, Poster, Plakate oder Broschüren kann ich schon allein aus Gründen der Existenzsicherung keine der auf dieser Website oder in meinem Buch enthaltenen Bilder kostenlos zur Verfügung stellen. Die Erstellung, Bearbeitung und Archivierung solcher Fotos ist mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Auch der Webhoster erwartet eine monatliche Gebühr für die Bereitstellung von Webspace und Internetadressen. Bildhonorare werden individuell ausgehandelt, orientieren sich aber in der Regel an branchenüblichen Sätzen (Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing). Ob ich Ihnen das »Einfache Nutzungsrecht« an Bildern einräume, hängt auch von dem jeweiligen Kontext ab, in dem die Fotos präsentiert werden. Ich behalte mir daher vor, gegebenenfalls um eine Zusendung des zu illustrierenden Textes zu bitten, diesen zu lesen und zu kommentieren.

Immer wieder erhalte ich Anfragen zu Flyern oder Infotafeln, die bereits entworfen oder gedruckt oder zu Nisthilfen, die bereits aufgestellt wurden. Vor allem, wenn sie als »Insektenhotels« (irreführender Name!) bezeichnet werden, sind sie oft fehlerhaft und daher untauglich. Kritik zu üben macht mir keine Freude und führt auch allzu oft zu Enttäuschung oder verletztem Stolz. Ich äußere mich daher nicht zu solchen Anfragen. Sich an meinen Empfehlungen zu orientieren hilft, gravierende Fehler zu vermeiden.

E-Mail-Adresse und Postanschrift

E-Mail-Adresse

Dr. Paul Westrich
Raichbergstr. 38
D-72127 Kusterdingen

2. Januar 2021