Nach oben
logo

Literatur zum Artenschutz von Wildbienen

Buch Wildbienenschutz

Allen, die sich in seriöser Weise für Maßnahmen der Förderung und des Schutzes der heimischen Wildbienen einsetzen wollen, sei das Buch von Antonia Zurbuchen und Andreas Müller wärmstens empfohlen. Es informiert über die Lebensweisen der Wildbienen und arbeitet die umfangreiche wissenschaftliche Fachliteratur zu Fragen des Wildbienenschutzes auf.

Behandelt werden u.a. Fragen wie:

  • Welche Blütenpflanzen und Kleinstrukturen sind besonders wichtige Ressourcen für die gefährdeten Wildbienenarten?
  • Pollen von wievielen Blüten braucht eine Wildbienenlarve für ihre Entwicklung?
  • Wie groß sind die Distanzen, die Wildbienen zwischen Nahrungs- und Nistplätzen zurücklegen können?

Zurbuchen, A. & Müller, A. (2012): Wildbienenschutz - von der Wissenschaft zur Praxis.
Zürich, Bristol-Stiftung; Bern, Stuttgart, Wien, Haupt. 162 S.
ISBN 978-3-258-07722-2